Agiles Arbeiten X+Y – After-Work-Shop

Am 12. April trafen sich Führungskräfte und Entscheider um am Workshop „Agiles Arbeiten X + Y – die Reise geht weiter“ teilzunehmen, passenderweise im Eventraum bei „Enjoy Reisen“ in Wien. Bei entspannter Atmosphäre fanden nicht nur Erfahrungsaustausch und Networking, sondern auch ein Praxisimpuls durch Thomas Joham, Senior Agile Coach, COO Strategy Governance und Change Department der RBI AG, und Katja Bauer, Geschäftsführerin Synergy Management- und Unternehmensberatung, statt.


Um agiles Arbeiten erlebbar zu machen und den Unterschied zu klassischer Arbeitsweise zu spüren, lud Katja Bauer in eine Simulation des täglichen Alltags ein. Durch diese spielerische Übung fingen die Teilnehmer an, zu entschlüsseln, was es denn braucht, um als Team tatsächlich agil und selbstorganisiert zu sein. „Jeder hat mitgemacht“, „Jeder hat für seinen Bereich Verantwortung übernommen“, „Jeder hat sich überlegt, wie man es verbessern kann“ und „das Vertrauen der Führungskraft in das Team das Ziel zu erreichen“ waren wertvolle Erkenntnisse.

Was ist wichtig zu Beginn der Transformation?

„Genau dieser „spielerische“ Zugang ist ein erster Schritt auch in der Praxis, um agiles Arbeiten zu erleben und den Unterschied zu klassischer Arbeitsweise zu spüren“, erzählte Thomas. Anfangs muss man sich im Klaren sein: was gibt es für Methoden? Was haben wir erreicht? Warum mache ich das überhaupt?

Zusätzlich beobachteten wir bei der Übung noch ein Phänomen: Die Energie & Motivation stieg aufgrund kontinuierlicher Verbesserungen und Klarheit der Aufgabe exponential – und das in einer kurzen Zeit. Und obendrein hatte das Team auch nach Feierabend Spaß an der Arbeit.

Agil != Flexibel?

Auf die Frage, ob agil denn gleich flexibel sei, sagte Thomas ganz klar: „Nein, agil zu sein, ist etwas völlig anderes, als flexibel zu sein. Flexibel ist chaotisch, man agiert planlos;

Agil sein bedeuet, dass es einen Plan und ein klares Ziel gibt. Jeder kennt seine Aufgaben, um dieses Ziel zu erreichen.“

Haben Sie Lust bekommen, dass Sie und Ihr Team auch die Reise ins agile Arbeiten beginnen? Oder sind Sie schon mitten drin und sind offen für neue Konzeptideen für Ihre Transformation? Im diesem Video-Beitrag erhalten Sie weitere Einblicke von unserem After-Work-Shop Agiles Arbeiten X+Y!

Am 13. September, ab 18 Uhr veranstalten wir einen Workshop zum Thema „Organisation 4.0 – Agilität“. Sie sind herzlich willkommen! Interessiert? Dann senden Sie eine E-Mail an office@synergy.co.at mit dem Betreff „Interessiert an Workshop Organisation 4.0 – Agilität“, wir senden Ihnen gerne eine persönliche Einladung! Oder melden Sie sich über unser Anmeldeformular direkt an!