Gainer-Festival: Talente im Fokus

Das GAINER Festival fand am 9. und 10. Oktober 2019 in der Linzer Tabakfabrik zum ersten Mal statt. Ziel war eine neue Plattform, auf der etablierte Geschäftsleute, Top-Speaker, Experten sowie junge Talente und Start-Ups miteinander schaffen.

Synergy war durch Katja Bauer als Keynote Speakerin und mit einer Masterclass beim GAINER Festival vertreten. Das Thema: Employee Centricity – Talente im Fokus

Highlights aus dem anschließenden Interview mit Katja:

Hallo Katja, wie war ihr Ted Talk und das GAINER Festival?

Ich war überwältigt, wie viele Besucher dabei waren und die Vielfalt an spannenden Themen! Ich habe Unternehmer, Führungskräfte & HR Verantwortliche aus der Industrie kennen gelernt und vor allem auch viele Talente mit unterschiedlichen Fähigkeiten.

Wenn wir schon über Talente sprechen: was, würden Sie sagen, erwarten sie von ihren Arbeitgebern? Was machen Organisationen jetzt und sollten sie verändern?

Eine aktuelle Studie mit IT Developern belegt, dass 51,6% der Job Suchenden persönliche Weiterentwicklung sehr wichtig ist; sie wollen wachsen und neues lernen. Viele klassisch-hierarchische Organisationen bieten ihren Mitarbeitern keinen Raum für Individualität und Mitbestimmung. Genau das wollen Talente aber, sie wollen ihre eigenen Ideen einbringen und ihren Beitrag leisten.

Hol dir JETZT gratis die Ergebnisse der Talente Befragung

Einfach downloaden!

Das heißt, Talente wollen einfach ihr eigenes Ding machen? Ohne Vorgaben oder Spielregeln?

Nein, definitiv nicht. Entscheidend für Talente ist, dass sie Sinn und Zweck ihrer Aufgaben sehen, damit sie mit vollem Herzen bei der Sache sein können. Sie bringen ihre eigenen Ideen ein. Talente wollen ihre Regeln und Rahmen selbst definieren und nicht begrenzt werden.

Was hat sich aus ihrer Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Talenten geändert?

Im Rahmen der Zusammenarbeit mit Talenten hat es früher meist fixe Seminarprogramme und Projekte gegeben. Grundsätzlich ist das ja ok, nur haben mir viele Talente erzählt, dass sie den Sinn & Zweck des Projekts nicht verstehen. Somit waren sie nur mit halbem Herz dabei.

Die Talente, mit denen ich aktuell arbeite, verlangen etwas anderes: Sie wollen neue Konzepte für Ihre Entwicklung, sie bringen eigene Ideen für Projekte, die persönlich und unternehmerische Nutzen stiften. Talente haben gegenüber einem Gremium einen pitch gehalten und mussten a la 2 Minuten 2 Millionen ihre Ideen verkaufen und vor allem die notwendigen Ressourcen Zeit und Budget die dafür notwendig sind. Sie mussten auch mich als Coach verkaufen😊.

Was benötigen Talente, um sich weiter zu entwickeln und zu identifizieren?

Sie brauchen Zeit & Raum für Austausch, für persönliches Feedback -das bringt sie weiter. So hat z.B. Netflix im Rahmen seiner Kultur-Veränderung erkannt dass 2 Dinge wesentlich für die Attraktivität Ihres Unternehmens sind: Austausch mit Kollegen und das sich beschäftigen und lösen von Problemen.

Die Talente von heute, haben einen anderen Mindset. Sie leben den GROWTH Mindset „Ich kann das NOCH nicht!“ und nicht den Fixed Mindset „Ich kann das nicht!“ Ich bin überzeugt, dass Organisationen mehr Menschen mit diesen Mindset brauchen, damit sie zukunfts- und wettbewerbsfähig sind.

Den Gap zu früher erkenne ich auch ganz stark daran WIE sie arbeiten. Dazu passend haben wir die Methodik geändert, kurze Zyklen iteratives Vorgehen und vor allem Fokus auf Selbstorganisation. Früher ging es vor allem um Lernen auf Vorrat, heute ist Lernen on Demand entscheidend.

Aber auch der übergreifende Austausch ist für sie wichtig wie z.B. beim GAINER Festival – www.gainer.at – von Experten, Talenten, neuen Stars zu lernen. Willkommen im Zeitalter des Knowledge sharing😊

Was sehen sie als Aufgabe der Führungskraft?

Früher habe ich sehr oft die Rückmeldung erhalten, dass sich die Talente mehr Zeit von Ihren Führungskräften wünschen. Heute und das unterstreicht unsere Befragung „Talente im Fokus“ sind die Talente zufriedener mit den Führungskräften. Diejenigen die unzufrieden sind, wünschen sich mehr Zeit.

Daher mein Appell an alle Führungskräfte: Zeit investieren lohnt sich!

Abschließend noch die Frage: Was ist Ihre Empfehlung an Führungskräfte und Talent Development Verantwortliche?

Es ist der Job von CEO´s, Führungskräften und Talent Development Verantwortlichen eine Talent Strategie im Rahmen der Unternehmensstrategie zu entwickeln und Talente dabei einzubinden. Organisationen brauchen initiative, innovative und kreative (Quer)Denker.

Stellen Sie Talente in den Fokus und nützen sie deren Potential.

Fördern Sie ihre Talente entsprechend Ihrer Bedürfnisse und dem Demand des Unternehmens. Fragen Sie Ihre Talente, wie sie sich weiterentwickeln können und gestalten Sie gemeinsam mit Ihnen die entsprechenden Entwicklungsmaßnahmen. Rücken Sie Talente in den Fokus. Zeit investieren für die Entwicklung & Wachstum ihrer Talente lohnt sich. Unternehmen werden nachhaltig erfolgreich sein.

Zum gratis Hintergrundwissen für deine erfolgreiche Talente Strategie geht es hier lang:

JETZT downloaden!


 

Katja Bauer ist seit 2001 Geschäftsführerin von SYNERGY Management.

Ihre Leidenschaft und auch Ihr Leben ist es Menschen auf Ihrem Weg zum Ziel zu stärken und in Ihrer Veränderung zu begleiten. Aufgrund Ihrer langjährigen Erfahrung in den Branchen aus Industrie, Banken und Handel sowohl national als auch international, berät und coacht sie Leader, Teams und Organisationen.

Aufgrund der Bedürfnisse Ihrer Kunden entwickelte Katja Bauer gemeinsam mit Ihrem Team in den letzten Jahren innovative & digitale Lösungen, um Teams in der der Zusammenarbeit zu stärken, sowie Unternehmen auf Ihrer Reise in der (digitalen) Transformation zu unterstützen.

Ihr Leitsatz ist: erst TUN bewirkt! Dieser Herausforderung stellt sie sich regelmäßig. Sie ist der festen Überzeugung, dass Organisationen rascher, flexibler und innovativer agieren müssen. Dafür benötigen sie die „richtigen“ Menschen: kompetente, initiative und agile Talente.

Daher begleitet sie Talente in Ihrer Rolle als Coach & Mentor und lebt den regelmäßigen Austausch zwischen Generation X+Y.